Aeneis bietet Ihnen für Ihre individuellen Aufgabenstellungen die funktional und wirtschaftlich optimale BPM-Lösung – heute und in Zukunft

Aeneis Visual

Die BPM-Suite Aeneis ist das universelle BPM-Profi-Tool für alle:

  • Für alle Anwenderkreise
    vom BPM-Einsteiger mit simplen Visualisierungswünschen bis hin zum BPM-Profi mit komplexesten Anforderungen
  • Für alle Nutzungsarten
    On Premise und in der Cloud
  • Für alle IT-Plattformen
    Microsoft Windows 64 Server, Apple Macintosh, Linux
  • Für alle Betrachtungsmedien
    Workstation, Notebook, Tablet, Smartphone

Aeneis ist modular aufgebaut und wächst mit – Sie lizenzieren nur die Komponenten, die Sie aktuell benötigen

Schneller Einstieg zu geringen Kosten und bei Bedarf später Schritt für Schritt ausbaubar bis zur Vollausstattung

Startplattform 
Die grundlegenden Funktionalitäten sind bereits alle in der Aeneis-Startplattform enthalten.

Modellieren
Je nach Bedarf statten Sie weitere Mitarbeiter mit bestimmten Modellierfunktionen aus.

Publizieren
Im BPM-Portal können Ihre Inhalte veröffentlicht und per Browser eingesehen werden.

Automatisieren
Erwecken Sie Ihre Prozesse zum Leben, indem sie diese als Workflow ausführbar machen.

Integrieren
Über Schnittstellen sorgen Sie für den Datenaustausch mit benachbarten Systemen.

Erweitern
Durch Zusatz- und Anwendungskomponenten meistern Sie alle wichtigen BPM-Aufgabenstellungen.

Konfigurieren
Dank Schemaverwaltung könne Sie Ihre Aeneis-Lösung in allen Aspekten Ihre Unternehmen anpassen.

Starten

Die Startplattform enthält grundlegende Funktionalitäten für Modellieren, Publizieren und Konfigurieren

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller grundlegenden Funktionalitäten, die in jeder Aeneis-Startplattform enthalten sind. Außerdem dabei sind 1 Modeler-Lizenz inklusive aller Modellierfunktionen sowie 5 Viewer-Lizenzen, mit denen die Inhalte im BPM-Portal über einen Browser eingesehen werden können. Insgesamt lassen sich damit bereits einfache Standard-BPM-Aufgaben bearbeiten.

Modellieren (Umfassende integrierte Unternehmensgestaltung)

  • Prozessmodellierung nach BPMN 2.0.
  • Modeler inklusive SmartEdit und SmartModel.
  • Auto-Layouter für Diagramme.
  • BPMN-Regelprüfung.
  • Swimlane-Darstellung nach RACI.
  • Freihanddiagramme für Übersichtsgrafiken.
  • Modellbaum zur Schnellnavigation.
  • Umfangreiche Suchfunktionen.
  • Komfortabler Text-Editor.
  • Mehrsprachigkeit.
  • Aufgabenliste für Freigabe-ToDo.
  • Dokumentenmanagement.
  • Komfort-Funktionen zur Vermeidung redundanter Stammdaten.
  • Dublettenbereinigung.

Publizieren (Attraktive Dokumentation in Intranet und Print)

  • 5 Lese-User für das BPM-Portal
  • Browserbasierter Zugriff auf alle Daten über eine HTML-5-Oberfläche.
  • Personalisiertes Cockpit „Mein Aeneis“ inklusive Aufgabenliste.
  • Intuitive Wizzards zur Content-Anlage.
  • Personalisierte Favoriten und Verlauf.
  • Volltextsuche im Google-Look.
  • Versionierung von Inhalten und Historie inklusive Versionsvergleich.
  • Frei definierbare Geltungsbereiche.
  • Teilen-Funktion für Portal-Inhalte.
  • Viele vordefinierte Tool-Einführungen.
  • Reports zur Datenpflege und Qualitätssicherung.
  • Reports nach Word, Excel, PDF.
  • Filter- und Export Funktion für Tabellen nach MS-Excel.

Konfigurieren (Einfaches Anpassen und Administrieren)

  • Benutzer- und Serveradministration.
  • Anpassung des Portals an Ihr Corporate Design.
Aeneis-Lizenzgrafik 1

Modellieren

Zusätzliche Modellierfunktionen für weitere Modellierer im BPM-Team und in den Fachabteilungen

Damit jeder User-Typ für jede Aufgabenstellung die jeweils optimale Oberfläche bzw. Modellierungs-Funktionalität vorfindet, stehen in Aeneis drei Modellierfunktionen zur Wahl, die nach Belieben kombiniert werden können. Die Lizenzierung für die Modellierer in Ihrem BPM-Team und in den Fachabteilungen kann kostenoptimiert erfolgen, weil wir verschiedene Lizenzmodelle (floating-named, concurrent, unternehmensweit) anbieten, die Sie ebenfalls maßgeschneidert kombinieren können.

SmartEdit

Zum schnellen Erfassen, Bearbeiten und Löschen von Objekten und logischen Verknüpfungen über das BPM-Portal.

SmartModel

Tabellarische Schnellerfassung von Prozessen mit automatischer Erstellung des BPMN-Diagramms über das BPM-Portal.

Modeler

Grafische Prozessmodellierung intuitiv per Drag&Drop: BPMN-Objekte beliebig anordnen mit Unterstützung durch einen Auto-Layouter.

Aeneis-Lizenzgrafik 2

Publizieren

Alle Mitarbeiter im Unternehmen können per Browser auf das BPM-Portal zugreifen

Mit dieser Erweiterung haben Sie nicht nur die 5 kostenfreien Leseberechtigungen für das BPM-Portal, sondern nun eine generelle Leseberechtigung für alle Mitarbeiter im Unternehmen. Per SmartViewer können damit alle Ihre Mitarbeiter über den Browser auf das BPM-Portal zugreifen.

Viewer

Viewer (WebViewer): Komfortabler Lesezugriff auf das BPM-Portal per Browser.

Aeneis-Lizenzgrafik 3

Automatisieren

Modellierte Prozesse als Human Workflows ausführen

Mit BPM|Flow bietet Aeneis eine extrem starke Human-Workflow-Lösung. BPM|Flow stellt für die Prozessausführung alle gängigen Funktionen bereit und ermöglicht über die REST-API den Datenaustausch mit den laufenden Prozessinstanzen. Über die BPMN-2.0-Schnittstelle und die REST-API ermöglicht Aeneis weiterhin die Anbindung anderer Workflow-Engines und Tools.

BPM|Flow

BPMN-Diagramme direkt bei der Modellierung in Aeneis mit Workflow-Attributen anreichern und Prozesse als ausführbare Workflows direkt in Aeneis starten.

Aeneis-Lizenzgrafik 4

Integrieren

Für den gezielten Datenaustausch mit Drittsystemen – in beide Richtungen

Mit den Schnittstellen und Konnektoren stellen Sie die Verbindung für den Datenaustausch zwischen Aeneis und Dritt-Systemen her. Dabei wird zwischen Schnittstellen Typ A und Schnittstellen Typ B unterschieden.

Schnittstellen Typ A

  • Schnittstelle Konnektor MS-Excel
    Schnittstelle zum Import und Export von Massendaten über MS-Excel.
  • Schnittstelle Konnektor Webservice/CSV
    Konnektor für Kommunikation mit externen Systemen.
  • Schnittstelle Konnektor Fremdsystem Datenbank
    Konnektor für die Anbindung einer Datenbank.
  • Schnittstelle Konnektor LDAP
    Konnektor/Schnittstelle für automatisierte Synchronisation von Inhalten aus LDAP-ADS.
  • Schnittstelle Konnektor MS-SharePoint
    Konnektor/Schnittstelle zur Anbindung an MS-Sharepoint.
  • Schnittstelle Konnektor d3 (d.velop)
    Schnittstelle zum d3-Dokumentenmanagement.
  • Schnittstelle BPEL
    Schnittstelle für in BPEL beschriebene Geschäftsprozesse.
  • Schnittstelle BPMN 2.0
    Zur Überführung von BPMN-2.0-Prozessen in eine beliebige Workflow-Engine.
  • Schnittstelle Anbindung NDS-LDAP
    Zur Anbindung von NDS-Systemen.
  • WebAnalytics
    Anonymisierte Statistik und umfangreicher Einblick zur Nutzung des BPM-Portals in Echtzeit.

Schnittstellen Typ B

  • Schnittstelle Konnektor SAP SolutionManager 7.2
    Übernahme, Visualisierung und Integration der SolMan-Szenarien in Aeneis und Rücküberspielung in SolMan (nativ und intelligent).
Aeneis-Lizenzgrafik 5

Erweitern

Mit Zusatz- und Anwendungskomponenten sind selbst anspruchsvollste BPM-Aufgabenstellungen hochkarätig abgedeckt

Zusatzkomponenten erweitern Aeneis um technische, konfigurierbare Funktionalitäten. Mit Anwendungskomponenten erweitern Sie Aeneis um prozessorientierte Einsatzszenarien und Aufgabenstellungen.

Die Anwendungskomponenten bieten jeweils ein ganzes Bündel an Funktionalitäten, mit denen die jeweilige BPM-Aufgabenstellung bzw. das Einsatzszenario noch einfacher, sicherer und rascher gemeistert werden kann. Die in diesen Komponenten enthaltenen zusätzlichen Funktionalitäten stehen dann natürlich auch für alle Ihre anderen Aufgaben und Projekt-Einsatzszenarien zur Verfügung. Die Auslieferungszustände sind Best Practices der BPM-Beratung von Intellior, die Sie je nach Bedarf weiter zielgerichtet an Ihr Unternehmen anpassen oder erweitern können.

Zusatzkomponenten

  • Tool-interne Workflows
    Erstellen von Workflows mit frei gestaltbaren Assistenten-Masken zur Anlage von Inhalten und Aufgabenverteilung.
  • Prozessanalyse
    Analyse der Prozesse hinsichtlich Zeiten, Schwächen und Verantwortlichkeiten.
  • Variantenmanagement
    Vergleichen und Managen von Prozessvarianten und Objekten.
  • Collaboration-Paket
    Einbeziehung der Mitarbeiter durch Review-, Bewertungs-, Kommentar- und Kenntnisnahme-Funktionen.
  • Audit-Trail
    Verfolgung und Protokollierung sämtlicher Änderungen zur Erfüllung von internen und gesetzlichen Vorschriften.

Anwendungskomponenten

  • Audit-Management
    Vorbereitung, Durchführung und Nachbetrachtung von internen und externen Audits.
  • Erweiterter Freigabe-Workflow
    Individuelle Gestaltung von Freigabe-Workflows.
  • IKS / Risikomanagement
    Definition, Verknüpfung und Bewertung von Prozessrisiken inklusive Risiko-Kontrollmatrix und Heatmap.
  • KVP / Ideenmanagement
    Erstellen von Prozessverbesserungen und Ableiten von Maßnahmen.
  • Strategiemanagement
    Prozessorientierte Umsetzung der Unternehmensstrategie inklusive Balanced-Scorecard.
  • Datenschutz (DSGVO)
    Rechtskonforme Umsetzung der DSGVO-Anforderungen.
  • Prozessorientiertes ISMS
    Prozessorientierte, gesetzeskonforme Abbildung der IT-Sicherheitsstrategie.
Aeneis-Lizenzgrafik 6

Konfigurieren

Sämtliche Einstellungen können Sie ganz ohne Programmierung selbst vornehmen

Kein anderes BPM-Tool lässt sich besser an die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen als Aeneis. Sie können nicht nur das gesamte Erscheinungsbild, sondern auch die inhaltliche Struktur und Logik komplett an Ihr Unternehmen anpassen: Modellierungsobjekte mit ihren Eigenschaften selbst definieren, grafische Formen und Symbole frei wählen und zusammenstellen, Rollen und Objekte mit den bei Ihnen üblichen Bezeichnungen versehen … Durch das flexible Datenbankmodell von Aeneis können Sie alle diese Einstellungen ganz ohne Programmierung selbst mit wenigen Mausklicks update-sicher konfigurieren.

Maximale Flexibilität

  • Administrator
    Systemadministration über Web-Oberfläche inklusive Anpassung des Metamodells.
  • Änderungsmitteilung
    Konfigurierbare Änderung-Emails für alle Objekttypen.
  • Druckbericht-Editor 
    Erstellen und Editieren von Berichten nach Word, PDF, PPT und ODF.
Aeneis-Lizenzgrafik 7

Ihre maßgeschneiderte Aeneis-Lösung – klassisch oder in der Cloud

Von der „simplen Prozess-Visualisierung“ bis hin zur „BPM-Flaggschiff-Lösung“ – wie sieht die für Sie optimale Konfiguration aus?

Nutzungsmodelle:

On-premise und CloudAeneis als Desktop/Server-Installation oder in der Cloud

Bei den drei klassischen Nutzungsmodellen – Kauf, Mietkauf und Miete – wird Aeneis „on-premise“, also bei Ihnen im Haus auf Ihrer eigenen IT-Infrastruktur, installiert. Alternativ dazu können Sie auch „Aeneis FlexCloud“ wählen: Mit FlexCloud liegt Ihre Aeneis-Lösung  bei Intellior in der Cloud und Sie greifen einfach über das Internet darauf zu.

Kauf

Kauf der Software als so genannte „on-premise“-Lösung

Mit dem Kauf der Software erwerben Sie das zeitlich unbeschränkte Recht zur Nutzung der von Ihnen lizensierten Konfiguration als Desktop/Server-Installation (on-premise). Wir empfehlen Ihnen, wie die allermeisten unserer Kunden zusätzlich einen Wartungsvertrag abzuschließen. Unser Wartungspaket beinhaltet einen exzellenten Hotline-Service und hochprofessionelle Softwarepflege, also die kontinuierliche Weiterentwicklung der Software. Mehr zur Wartung

Mietkauf

Kauf auf Raten mit Wartung inklusive

Beim Mietkauf erwerben Sie die Software ebenfalls – aber in Raten. Nach Bezahlen der letzten monatlichen Rate geht die Software in Ihren Besitz über. Der Mietkauf beinhaltet immer auch die Softwarewartung. Sie können monatlich kündigen und profitieren so nicht nur vom Liquiditätsvorteil, sondern auch der Möglichkeit des „Ausstiegs“.

Miete

Miete der Software inklusive Wartung

Bei diesem Lizenzmodell bezahlen Sie nur für die reine Nutzung der Software, ohne dass die Software in Ihren Besitz übergeht. Dazu entrichten Sie eine monatliche Zahlung, die auch bereits die Wartung mit Hotline-Service und Softwarepflege  enthält.  Nach Ablauf der von Ihnen festgelegten Mindest-Mietdauer können Sie den Mietvertrag monatlich kündigen. Es stehen Ihnen drei Mietzeiträume zur Wahl.

Software as a Service (SaaS)

Aeneis FlexCloud – die Cloud-Lösung mit Fullservice

Im Nutzungsmodell „SaaS“ bezahlen Sie – wie bei der Miete – nur für die Nutzung der Software. Während Sie bei der Miete selbst für die IT-Infrastruktur und die Serviceleistungen rundherum sorgen müssen, bieten wir Ihnen mit Aeneis-FlexCloud ein maßgeschneidertes Komplettpaket inklusive Hardware, Dienstleistung und Wartung.

Schritt für Schritt zu Ihrer maßgeschneiderten Aeneis-Lizenzierung – lassen Sie sich von uns persönlich beraten

Unser Vertriebsteam ist jederzeit gerne für Sie da!

Jürgen Kupfer, Steffen Hoffmann, Christoph Klett, Olga Beierbach, Stefan Miehle, Thorsten Cousin.

Telefonisch

Rufen Sie uns an. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen:
+49 (0)711 68 68 93 -0

Persönlich

Für intensive Beratungen kommen wir auch zu Ihnen ins Haus.

Was soll Ihr BPM-Tool können? Wir beraten Sie gerne – rufen Sie uns an: +49 (0)711 68 68 93 -0

Wartung & Service

Alles über Wartungsverträge, Software-Updates und unsere Hotline-Services.

Aeneis testen

Drei Monate lang Aeneis kennen lernen – einfach und bequem in der Cloud.

Demo-Portal

Aeneis live erleben in unserem Demo-Portal – jetzt Zugang anfordern!