Rückblick:

Governance, Risk und Compliance (GRC) wirksam umsetzen

Erfahren Sie in dieser Webinar-Reihe, wie Sie GRC prozessorientiert umsetzen und mit Ihrem Managementsystem integrieren.

Zu den vier Webinaren gibt es jeweils eine Video-Aufzeichnung:

  • Unternehmensrisiken, internes Kontrollsystem (IKS), Maßnahmenmanagement
  • Regelwerke und Notfallhandbuch Pandemie
  • Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Informationssicherheitsmanagement (ISMS)
  • GRC wirksam umsetzen – Auditmanagement
Webinar-Rückblick

Von dem Webinar wurde eine Video-Aufzeichnung erstellt, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Welches Vorgehen hat sich bewährt und wie kann Aeneis Sie unterstützen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Aeneis, einer der führenden BPM-Suiten im deutschsprachigen Raum, und hochkarätigem Prozessmanagement-Know-how GRC in Ihrem Unternehmen nachhaltig realisieren und verankern.

Ob prozessorientiertes integriertes Managementsystem oder Governance Risk & Compliance-Management ‒ welche Begriffe Sie nach vorne stellen, ist unerheblich. Die Fragestellungen sind identisch.

  1. Welche Ziele und internen Regelungen ‒ Organisationsstruktur, Rollen, Prozesse, Assets etc. ‒ sind für die Erreichung und die Weiterentwicklung Ihres Geschäftszwecks erforderlich und angemessen?
  2. Welche externen Regelwerke ‒ Gesetze, Normen, Stand der Technik etc. ‒ müssen dabei berücksichtigt werden?
  3. Welche Chancen und Risiken sollten dabei systematisch und strukturiert berücksichtigt werden?

Am Ende geht es darum, angemessene interne Regelungen und externe Regelwerke wirksam umzusetzen, dabei Chancen zu nutzen und mit Risiken angemessen umzugehen. Je nach Rolle mag die Frage nach der Verantwortung, der Wirksamkeit und der möglichen Konsequenzen unterschiedlich gewichtet werden.

Auf oberster Ebene geht es um Organisationsverschulden und persönliche Haftung, nur nachweislich wirksam umgesetzte Regelungen, die dem Stand der Technik entsprechen, wirken enthaftend.

Mehr lesen

Damit muss aber auch für die Ausführenden klar sein, was im aktuellen Arbeitszusammenhang zu beachten und konkret zu tun ist. Abgestimmte, umsetzbare und geschulte Prozesse sind dafür eine fundamentale Basis. Verlinkte Checklisten, Workflows und aktive Änderungsinformationen sowie Schulungen sind weitere Erfolgsgaranten wenn man nicht der Illusion nachhängt, dass die Ausführenden die Vielzahl von wenig abgestimmten „digitalen“ Handbüchern (Qualität, Gesundheit/Umwelt, Energie, Informationssicherheit, ….) kennen und eigenverantwortlich berücksichtigen werden.

Aeneis sorgt für transparente Regelwerke, Handbücher und für eine prozessorientierte Umsetzung: Wer muss was in Prozessen beachten, damit das Unternehmen in alle Richtungen konform ist? Das fängt mit top-down abgestimmten Prozesslandkarten und einer einfachen, intuitiven und dafür auch dezentral möglichen Prozesserfassung an, geht über deren Abstimmung und Freigabe bis zur Kenntnisnahme durch die beteiligten Rollen und die zugewiesenen Mitarbeiter.

Darauf aufbauend unterstützt Aeneis ein einheitliches unternehmensweites Risikomanagement:

  • Allgemeine Unternehmens- oder Prozess-Risiken, deren Bewertung und Maßnahmen zu deren Verringerung (IKS, mit Heatmap und brutto/netto Vergleich, Freigaben)
  • Risiken aus der Umsetzung der DSGVO, Technisch Organisatorische Maßnahmen (TOM), Risikobeurteilung von Verarbeitungstätigkeiten, Datenschutz Folgeabschätzungen (DSFA) und Betroffenenanfragen
  • Risiken aus der ISMS Umsetzung (ISO 27001) mit vordefiniertem Risikokatalog, Erklärung der Anwendbarkeit (SOA), Audits, Business Impact Analysen und Maßnahmen zum BCM (ISO22301) sowie Standard-Reporting

Alle Regelwerksüberprüfungen können durch ein Auditmanagement für interne/externe Audits mit Fragenkatalogen und Maßnahmen unterstützt werden. Ein zentrales Maßnahmenmanagement unterstützt für alle Maßnahmenarten eine transparente Statusverfolgung und Abarbeitung. Mit Workflows lassen sich Regelprozesse digitalisieren, sie sorgen automatisch für Transparenz und klare Verantwortlichkeiten.

Grafik: Informationsarchitektur

Die bisherige Informationsarchitektur ohne Prozessfokus wird mit Aeneis prozessorientiert flexibel erweitert und auswertbar.

Vier kostenfreie Webinare zum Thema GRC wirksam umsetzen

Interessieren Sie sich nur für einzelne Themen oder für die gesamte Webinar-Reihe? Die Webinare-Bausteine bauen auf einander auf, vermitteln aber auch einzeln betrachtet ein umfassendes Verständnis für das jeweilige Thema.

Unternehmensrisiken, internes Kontrollsystem (IKS) und Maßnahmenmanagement

  • Workflow-basierte Erfassung, Bestimmung der Risikoklassen und Maßnahmenverfolgung.
  • Systematische Verknüpfung mit dem internen Kontrollsystem.
  • Risikovermeidung durch explizite, prozessbezogene Kontrollpunkte.

Regelwerke und Notfall-Handbuch Pandemie

  • Systemseitige Abbildung der benötigten Regelwerke.
  • Audit-sichere Verknüpfung aller Informationen zur Anforderungsumsetzung.
  • Aus aktuellem Anlass die Integration eines Notfall-Handbuches mit Prozessen und Checklisten.

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Informationssicherheitsmanagement (ISMS)

  • Die Datenschutzgrundverordnung integriert umsetzen.
  • Synergien zwischen IT-Sicherheit und Datenschutz erschließen.
  • Integration der Systeme in ein übergeordnetes Unternehmens-Risikomanagementsystem.

Auditmanagement

  • Überprüfung der Compliance durch professionelles Auditmanagement.
  • Professionelle Verfolgung von Maßnahmen und Wirksamkeitsüberwachungen.

Jetzt Video-Aufzeichnungen der BPM|Webinare anfordern!

Wenn Sie an einem oder allen Webinaren Interesse haben geben Sie uns Bescheid. Gerne senden wir Ihnen einen Zugang zu den Video-Aufzeichnungen. Kurzes Email genügt: kontakt@intellior.ag

Wollen Sie die Video-Aufzeichnung des Webinars sehen?

Senden Sie uns Ihre Wünsche mit diesem Online-Formular. Ein Mitarbeiter unseres Vertriebsteams wird Ihnen einen Zugang zur Video-Aufzeichnung zusenden und ist bei Fragen gerne für Sie da.

Alle Webinare

Vorschau auf künftige Webinare und Rückblicke mit Zusammenfassung als Pdf-Datei zum Download.

Aeneis-Präsentation

Online per Bildschirmmeeting oder persönlich bei Ihnen vor Ort – lassen Sie sich Aeneis von uns präsentieren.

Intellior-Lösungen

Überblick all der anderen Themen, die Sie mit Aeneis ebenfalls prozessorientiert meistern können.