Schwerpunkttrainings für die Anwendung von Aeneis

Die Schwerpunkttrainings im Überblick

Ihre Kenntnisse in der Anwendung von Aeneis gezielt aufbauen, vertiefen und erweitern oder auffrischen – mit den Schwerpunkttrainings kommen Sie rasch ans Ziel. Die Softwareschulungen, die in den verschiedenen Arbeitspaketen des Aeneis-Einführungsmodells enthalten sind, können Sie auch in konzentrierter Form als Schwerpunkttrainings buchen.

Aeneis-Grundlagentraining (Grundlagen-Schulung)

Erster Tag:

  • Aeneis-Konzeption
  • Grundlegendes Handling
  • Grundlagen der Modellierung von Prozessen
  • Strukturen (z.B. Organigramme, Rollen) und weiteren Inhalten (IT-System, Dokumente)
  • Modellierung Dokumentenfluss
  • Inputs/Outputs
  • Generierung von Berichten

Zweiter Tag:

  • Vertiefung der Modellierung
  • Versionierung von Objekten mit Freigabeworkflow
  • Grundlagen der Schemaverwaltung
  • Datensicherung/Import- und Export

Zielgruppe und Fakten

Modellierer

Applikationsverantwortliche

Projektverantwortliche: Einführung BPM

Typ: Schulung

Dauer: Ø 8-16 Stunden

Preis: auf Anfrage

Ort: Kunde oder in Stuttgart

Anmeldung Aeneis-Grundlagen-Training

Möchten Sie sich direkt für einen Schulungs-Termin  anmelden? Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus! Unsere nächsten Termine finden Sie hier.

Release-Training: Neuerungen der Version 6.3

Lassen Sie sich kompakt in die neuen Funktionalitäten von Aeneis 6.3 einführen. Anhand ausgewählter Beispiele zeigen wir Ihnen die Bedienung der Funktionalitäten und die Konfigurationsmöglichkeiten.

Inhalte und Ziele

  • Indexsuche und Neuerungen
  • Favoriten-Menü im neuen Gewand
  • User-Profil mit den Einstellungsoptionen
  • BPMN-Diagramme modellieren (Schaltflächen, elegante Prozessverkettungen, Detail-Funktion, Shapes)
  • Freihand-Diagramme (Massenmarkierung, Formatübertragung, Shapes, Objektzuweisung)
  • Editor-Neuerungen für SmartEdit und Webmodeler
  • Stammdaten-Neuanlage über Referenzierungsattribute
  • Assistenten-Workflow (Einsatzmöglichkeiten, Schaltflächen im Portal

Präsenz- oder Online-Schulung

Sie haben die Wahl zwischen zwei alternativen Schulungsangeboten. Die Präsenz-Schulung findet kompakt an einem Tag statt ‒ im Intellior-Schulungszentrum in Stuttgart oder bei Ihnen vor Ort. Auf die Einhaltung der Hygiene-Regeln zum Infektionsschutz wird geachtet. Die Online-Schulung verteilt sich auf vier interaktive Webinar-Einheiten von jeweils zwei Stunden. Die Teilnahme erfolgt via Browser am Bildschirm und wahlweise per Mikrofon und Lautsprecher Ihres Computers oder per Telefonverbindung.

Nächste Präsenz-Schulung

499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inklusive Schulungsunterlagen,
Mittagessen sowie Getränke und Snacks in den Pausen

  • Dienstag, 30.06.2020, 9.00 bis 17.00 Uhr
    Intellior-Schulungszentrum in Stuttgart

Termine der nächsten Online-Schulung

99 € pro Webinar-Teil, Preise pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

  • Freitag, 19.06.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
    Teil 1: Aeneis 6.3 im Überblick. Das neue Portal, erläutert am neuen Demo-Unternehmen „Sonnenschein AG“. Indexsuche, Favoriten und Benutzerprofile.
  • Montag, 22.06.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
    Teil 2: Neuerungen bei BPMN-Diagrammen, Webmodeler und Dateien.
  • Freitag, 26.06.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
    Teil 3: Neuerungen bei den Freihand-Diagrammen und Webmodeler-Einstellungen.
  • Montag, 29.06.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
    Teil 4: Neuerungen im SmartEditor, in den Editoren und bei der Neuanlage von Objekten (Assistentenworkflow).

Zielgruppe und Fakten

Modellierer

Aeneis-Admins

Aeneis-Key-User

Applikationsverantwortliche

Typ: Präsenz- und Online-Schulung

Dauer: Ø 8 Stunden

Preis: für Schulung bei Ihnen vor Ort auf Anfrage

Ort: Kunde (auf Anfrage) oder in Stuttgart

Anmeldung Release-Training

Möchten Sie sich für die Schulung anmelden? Dann füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus!

Modellierer-Training

Eine wichtige Basis für den Gesamterfolg Ihrer BPM-Projekte ist der sichere Umgang mit der Prozesmodellierungs-Software. Deshalb sorgen wir dafür, dass Sie rund um Aeneis erstklassige Ausbildungen erhalten.

Nachdem Sie Ihre unternehmensspezifischen Modellierungskonventionen festgelegt haben und diese in einem Modellierungsleitfaden dokumentiert wurden, sollten Ihre Anwender flächendeckend in der Anwendung der Software geschult werden. Ihre Mitarbeiter erlernen den sicheren Umgang mit der Modellierungsumgebung. Dazu zählt auch die Bedienung des BPM-Portals und das Aufrufen der Druckberichte.

Die Ausbildung folgt einem über viele Jahre verfeinerten und erfolgsbewährtem Konzept. Ihr Trainer sind gleichzeitig Consultants, die regelmäßig in Projekten vor Ort tätig sind. So gewährleisten wir, das die gelehrten Vorgehensweisen äußerst praxisnah und immer auf dem neuesten Stand sind.

Ziele und Inhalte:

Sie erlernen die Modellierung und Publikation Ihrer Prozesse in Aeneis.

  • Modellierungsgrundlagen BPMN 2.0
  • Erläuterung der Modellierungskonventionen
  • Exemplarische Modellierung von Prozessen
  • Anreichern der modellierten Prozesse mit weiteren Informationen
    — Verantwortlichkeiten (Rollen, Mitarbeiter, Abteilungen)
    — Dokumente (Checklisten, Templates, Handbücher usw.)
    — Inputs und Outputs (Dokumente, Daten, Produkte, Informationen usw.)
    — Beschreibungen (Texte, Erläuterungen, Bilder, Masken usw.)
    — Risiken und Kontrollen
  • Aufrufen und Lesen der Prozesse im BPM-Portal
  • Generierung eines Prozessdruckberichts / Prozesshandbuchs

Zielgruppe und Fakten

Modellierer

Typ: Schulung

Dauer: Ø 8 Stunden

Preis: auf Anfrage

Ort: Kunde

Anmeldung Modellierer-Training

Möchten Sie sich direkt für einen Schulungs-Termin anmelden? Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus!

Shape-Editor-Training

Aeneis bietet Ihnen die Freiheit, jedes Datenbankobjekt in einem Diagramm darzustellen. Wie die jeweilige Objektkategorie in einem Diagramm dargestellt wird, können Sie völlig frei und intuitiv mit Hilfe des Shape-Editors konfigurieren.

Das bietet Ihnen z. B. die Möglichkeit, deutlich mehr Informationen in Diagrammobjekten darzustellen, als es in normalen Prozessdiagrammen oder Organigrammen möglich ist. Weiter haben Sie die Freiheit, jeder Prozessebene ein spezifisches Shapes zuzuweisen.

Weiter bietet Ihnen die Funktionalität des Shape-Editors die Möglichkeit, die Optik Ihrer Diagramme an das Corporate Design Ihres Unternehmens anzupassen.

Ziele:

  • die einzusetzenden Shapes liegen fest
  • beispielhafte, kundenindividuelle Shapes sind implementiert
  • der Kunde verfügt über Know-how, selbst Shapes zu definieren

Agenda:

  • Einführung in den Anwendungsbereich und Nutzen des Shape-Editors
  • Demonstration von Shape-Beispielen aus der Sample-Datenbank gezeigt
  • Einblick in die Möglichkeiten des Shape-Editors
  • Erläuterung des Aufbaus von Shape-Verwaltung und Shape-Editor
  • Abgrenzungen zwischen Form, Feld und Shape
  • Eigenständige Erstellung mehrerer Shapes, um das erlernte Wissen anzuwenden
  • Zuweisung der Shapes zu den gewünschten Objektkategorien

Zielgruppe und Fakten

Aeneis-Admins

Aeneis-Key-User

Typ: Schulung

Dauer: Ø 4 Stunden

Preis: auf Anfrage

Anmeldung Shape-Editor-Training

Möchten Sie sich direkt für einen Schulungs-Termin anmelden? Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus!

Schema-Customizing-Training

Mit Aeneis passen Sie die BPM-Software an Ihr Unternehmen an – nicht umgekehrt. In dieser Schulung vermitteln unsere Trainer Ihnen das Wissen, wie Sie Ihre Aeneis-Datenbank selbstständig um weitere Themengebiete erweitern und zielgerichtete Anpassungen vornehmen können.

Inhalte und Ziele

In dieser Schulung erlernen Sie das Wissen, um folgende Aufgabenstellungen in Zukunft selbst meistern zu können:

  • Erweiterung des Prozessmodells um zusätzliche Objektkategorien und Eigenschaften per DragNDrop
  • Ausbau der Prozessmodell-Struktur um weitere Prozessebenen
  • Einfache Integration weiterer Themenbereiche in Ihr Prozessmodell, wie z. B. IKS, EAM, QM, Compliance usw.
  • Maßgeschneiderte Anpassung der Aeneis-Inhalte für Ihre Zielgruppen
  • Ausbau der Aeneis-Datenbank, um eine ganzheitliche Unternehmensmodellierung zu ermöglichen
  • Definition von verbindlichen Unternehmenskonventionen, damit eine einheitliche Modellierung von Prozessen sichergestellt ist
  • Integration aller jetzigen und zukünftigen Herausforderungen modular in Ihr Prozessmodell

Zielgruppe und Fakten

Aeneis-Admins

Aeneis-Key-User

Typ: Schulung

Dauer: Ø 8 Stunden

Preis: auf Anfrage

Anmeldung Schema-Customizing-Training

Möchten Sie sich direkt für einen Schulungs-Termin anmelden? Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus!

Druckberichts-Customizing-Training

Sie benötigen einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten Prozesssteckbrief, der Ihr Corporate Design wiederspiegelt? Lernen Sie in dieser Schulung, wie Sie unterschiedliche Druckberichte individuell nach Ihren Vorgaben gestalten und in verschiedenen Formaten wie z. B. Word, Excel oder PDF direkt aus Client und Portal heraus erzeugen können.

Inhalte und Ziele

Die Intellior-Trainer schulen Sie und Ihre Mitarbeiter nach einem langjährig erprobten Vorgehen. Auf Wunsch entwerfen unsere Trainer aber auch gemeinsam mit Ihnen eine spezifische Schulungsagenda ganz nach Ihren Bedürfnissen:

  • Überblick über die Druckberichte in Aeneis 6
  • Grundstrukturen der Abfragen und Auswertungen
  • Aufbau und Verwendung des Editors mittels einfacher Beispiele verstehen
  • Kennenlernen der Grundkonfiguration durch Anpassungen bestehender Druckberichte
  • Konfiguration einer Vorlage-Datei nach ihrem Wunsch-Design
  • Der Weg zu Ihrem eigenen Druckbericht

Zielgruppe und Fakten

Aeneis-Admins

Aeneis-Key-User

Typ: Schulung

Dauer: Ø 8 Stunden

Preis: auf Anfrage

Anmeldung Druckberichts-Customizing-Training

Möchten Sie sich direkt für einen Schulungs-Termin anmelden? Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus!

Portal-Customizing-Training

Das Portal ist die Publikationsplattform Ihres Aeneis-Modells und maßgeblich für die Akzeptanz des Prozessmanagements in Ihrem Unternehmen verantwortlich. In dieser Schulung werden Sie mit den Anpassungsmöglichkeiten vertraut gemacht und können anschließend selbstständig Anforderungen aus Ihrem Unternehmen in Ihrem Portal umsetzen.

Inhalte und Ziele

Das BPM-Portal-Customizing-Training setzt sich aus folgenden Agenda-Punkten zusammen:

  • Überblick über das Portal in Aeneis 6
  • Grundstrukturen der Abfragen und Auswertungen
  • Aufbau und Verwendung des Editors mittels einfacher Beispiele verstehen
  • Kennenlernen der Grundkonfiguration durch Anpassungen eines bestehende Portals
  • Der Weg zu Ihrem eigenen Portal

Zielgruppe und Fakten

Aeneis-Admins

Aeneis-Key-User

Typ: Schulung

Dauer: Ø 8 Stunden

Preis: auf Anfrage

Anmeldung Portal-Customizing-Training

Möchten Sie sich direkt für einen Schulungs-Termin  anmelden? Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus!

Variantenmanagement-Training

Variantenmanagement ist ein wichtiger Teil der Prozessmodellierung. In jedem Unternehmen gibt es Prozessvarianten aufgrund unterschiedlicher Produktarten, Kundenkategorie oder lokaler Unterschiede. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein Konzept für das Variantenmanagement. Unterstützt werden Sie dabei durch die beiden Aeneis Komponenten „Variantenvergleich“ und „Variantenmanagement“.

Die Erfahrungen der Intellior-Beratung fließen in ein Vorgehensmodell ein, mit dem Sie zukünftig Prozessvarianten in Ihrem Unternehmen abbilden können. Dieses Paket kann zu Beginn der Tooleinführung oder auch später nach der initialen Einführung der Modellierungsumgebung in der Phase weiterführende Arbeitspakete durchgeführt werden .

Ziele

  • der Umgang mit Prozessvarianten ist definiert
  • die Modellierungsvorgaben für Prozessvarianten sind bekannt
  • das Metamodell ist  angepasst

Agenda

  • Gründe für Bildung von Prozessvarianten
  • Beispiele für Prozessvarianten – Welche gibt es bei Ihnen?
  • Variantenbildung versus Abbildung in einem Diagramm
  • Organisatorisches Handling von Prozessvarianten
  • Hilfsmittel Prozessbaukasten, Geltungsbereich, Variantenvergleich
  • Variantenmodellierung mit Kopien / Referenzen / Prozessbaukasten

Zielgruppe und Fakten

Modellierer

Typ: Schulung

Dauer: Ø 8 Stunden

Preis: auf Anfrage

Anmeldung Varianten-Management-Training

Möchten Sie sich direkt für einen Schulungs-Termin anmelden? Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus!

BPM-Beratung

Methodische BPM-Beratung on demand – wählen Sie gezielt aus unseren modularen Consulting-Bausteinen.

BPM-Einführungsmodell

Konkrete Details zu unseren methodischen Consulting-Bausteinen in verschiedenen Trainings.

Kennenlernen

Günstige Einsteigerpakete und kostenfreie Angebote, mit denen Sie uns kennenlernen können.