Kostenfreies Webinar: Termin verschoben!

Anforderungen der DSGVO sicher umsetzen

Mit der DSGVO Anwendungskomponente verliert die Umsetzung Ihrer Anforderungen ihren Schrecken. Steigen Sie jetzt ein, um sich nicht im Dickicht der Erwägungsgründe und Artikel zu verlieren!

Dieses Webinar gibt Ihnen einen Überblick über den effektiven Aufbau eines Datenschutzkonzepts für Ihr Unternehmen. Wir zeigen Ihnen, wie die Software die regulierende Beratungsfunktion Ihrer Datenschutzbeauftragten ermöglicht. Besonderer Wert liegt dabei auf der intuitiven und raschen Umsetzung kundenspezifischer Erfordernisse.

Zielgruppen
  • Datenschutz-, IT-Sicherheits- und Managementsystembeauftragte.
  • Führungskräfte/Manager mit Umsetzungsverantwortung für die DSGVO.
Ausgangsszenarien
  • Sie stehen vor der Aufgabe, die Anforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung rechtskonform umzusetzen.
  • Sie möchten Ihre Verarbeitungstätigkeiten arbeitsteilig erfassen und prüfen lassen.
  • Sie müssen Ihre Verarbeitungstätigkeiten revisionssicher in einem Verzeichnis dokumentieren.
  • Sie erhalten Anfragen von Betroffenen, die Ihre Rechte geltend machen.
  • Sie benötigen eine Lösung, um im Notfall eine systematische Meldung für die Behörden zu erstellen.
  • Ihr Datenschutzbeauftragter benötigt eine Software zum Aufbau des Datenschutzkonzeptes.
Inhalte
  • Arbeitsteilige Erfassung, Bearbeitung und Prüfung der Verarbeitungstätigkeiten per Workflow zur Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses.
  • Durchführung von Risikobeurteilungen anhand von Risikoklassen nach Hinweissystem.
  • Umsetzung von Datenschutzfolgeabschätzungen (DSFA) inkl. Definition und Verfolgung von Abhilfemaßnahmen.
  • Automatische Versionierung und Versionenabgleich der Verarbeitungstätigkeiten.
  • Stammdatenverwaltung und -erweiterung von technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM s).
  • Erfassung und Verwaltung von Betroffenenanfragen und Behörden und Erzeugung von Druckberichten.
Referenten

Jürgen Kupfer
ist Inhaber der Unternehmensberatung K2B. Er ist seit 2006 Partner der intellior AG und führt seither in Firmen unterschiedlicher Größe Prozessmanagementsysteme und Managementsysteme ein. Sein Schwerpunkt in Aeneis liegt auf der Konzeption und Umsetzung kundenspezifischer Workflows, wie z. B. der DSGVO-Anwendungskomponente.

Cersten Gravelius
ist Leiter Vertrieb und Leiter Partnerbetreuung der intellior AG. Bei der Einführung von Prozessmanagement begleitet und unterstützt Cersten Gravelius mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne seit vielen Jahren – zunächst in einem eigenen Beratungsunternehmen und nun bei der intellior AG.

Erfahren Sie in diesem Webinar mehr über die Aeneis-Anwendungskomponente DSGVO von K²B

Aeneis 6 Softwarebox
Das BPM-Profi-Tool Aeneis

Aeneis ist eine der führenden Softwarelösungen für Geschäftsprozessmanagement – seit über 25 Jahren am Markt, mit mehr als 300.000 Installationen und vielfach ausgezeichnet mit den höchsten Preisen der Branche.

Alles für Ihr unternehmensspezifisches Datenschutzkonzept

In Zusammenarbeit mit Intellior entwickelte K²B für Aeneis ein DSGVO-Modul, das die revisionssichere Umsetzung nach Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung optimal unterstützt. Bleiben Sie dem Datenschutz auf der Spur und ermöglichen Sie dem Datenschutzbeauftragten seine regulierende Beratungsfunktion. Eine fortlaufende und anpassbare Aktualisierung Ihrer Daten ist in dem dynamischen System selbstverständlich.

K2B Logo

K²B GbR

Telefon: +49 (0)6136. 99 42 99 4

Am Becherweg 6-10 | 55270 Ober-Ulm

www.k2b-solutions.de

Wir sind eine unabhängige Unternehmensberatung

Wir beraten Unternehmen bei der Konzeption und Erstellung  von Aeneis Prozessmanagementsystemen und haben unseren Schwerpunkt auf individuell konzipierten Workflow-Anwendungen. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir an der kundenspezifischen Adaption integrierter Managementsysteme, insbesondere der sicheren Umsetzung der Anforderungen der DSGVO. Der wesentliche Erfolgsfaktor unserer Beratung ist die Begleitung unserer Kunden in der Umsetzungsphase.

Schwerpunkte

  • Kundenspezifische Workflowanwendungen
  • Aufbau eines Datenschutzkonzeptes nach den Anforderungen der DSGVO
  • Prozess- und Projektmanagement
  • QM-System/ integrierte Managementsysteme

Kernkompetenzen

  • Einführung von Aeneis als Komplettsystem zur Abbildung und Steuerung der Ablauf und Aufbauorganisation des gesamten Unternehmens.
  • Kundenspezifische Konzeption und Umsetzung von Workflows in Aeneis zur Lösung vielfältiger Anforderungen.
  • Aufbau von speziellen Lösungen wie z.B. des Risikomanagements nach DIN ISO 9001:2015 oder der Aufbau eines revisionssicheren Umsetzung nach den Vorgaben der DSGVO.

Datenschutz (DSGVO)

Details zum DSGVO-Modul von Aeneis und wie Sie diese revisionssicher umsetzen.

Intellior-Lösungen

Überblick all der anderen Themen, die Sie mit Aeneis ebenfalls prozessorientiert meistern können.

Aeneis-Präsentation

Online per Bildschirmmeeting oder persönlich bei Ihnen vor Ort – lassen Sie sich Aeneis von uns präsentieren.